Ausbildungsklassen - Fahrschule Rahlf - Freude am Lernen

Ausbildungsklassen

Wenn Du bereits 18 Jahre alt bist, kannst Du für den PKW die Klasse B erwerben. Zur Grundausbildung gehören neben der theoretischen und praktischen Ausbildung die vorgeschriebenen Sonderfahrten.

Die Klasse B und BE können auch schon rechtzeitig zum 17. Geburtstag erworben werden - dann als BF17 (Begleitetes Fahren). Infos hierzu gibt es unter: Begleitetes Fahren SH

Unsere weiteren Ausbildungsklassen:

B96:

zG des Anhängers über 750 kg,

zG der Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg

(keine Prüfung aber eine besondere Fahrerschulung erfoderlich)

BE:

zG des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg (Vorbesitz B)

AM:

bbH max. 45 km/h, 50 cm3 / 16 Jahre (Zusammenfassung der alten Klassen M und S)

A1:

max. 125 cm3 / 16 Jahre (Einschluss AM)

A2:

max. 35 kw / 18 Jahre (bei Vorbesitz der Kl. A1),

nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich (Einschluss AM, A1)

A:

Über 50 cm3 oder 45 km/h / 20 Jahre (bei Aufstieg von A2 auf A)

Einschluss AM, A1, A2 / Direkteinstieg ab 24 Jahre!

C:

Info folgt

CE:

Info folgt

C1E:

Info folgt

Unser Team bildet für jede Klasse aus!


Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden